Philosophie

Die NORDER147 gUG initiiert gemeinsam mit

Kunst- und Kulturschaffenden verschiedenster Genres künstlerische Projekte, Symposien und Events.

Wir vernetzen uns seit unserer Gründung im Januar 2018 in alle Bereiche der Stadtgesellschaft hinein und erweitern so unseren Wirkradius fortlaufend.

 

Das NORDER147-Team

setzt auf Solidarität und Austausch, Bereicherung, Veränderung und dynamische Entwicklung.

Inzwischen wirken wir auch auf sozio-politischer Ebene in die Stadtgesellschaft hinein und begreifen uns als Multiplikatoren für verschiedenste Interessengruppen und Initiativen.

 

Wir leben wilde Ideen aus, erproben ungewöhnliche Formate, schaffen interdisziplinäre Angebote.

Wir spinnen Visionen und Utopien, führen Gespräche über Grenzen hinweg, sind ein kultureller Anlaufpunkt und Hotspot für viele Flensburger:innen und Gäste von außerhalb.

 

Die NORDER147 ist ein inspirierender Ort, der mit viel Engagement und großer Begeisterungsfähigkeit von vielen Schultern getragen wird.

 

WIE ES HIER VORHER AUSSAH

WIE ES JETZT AUSSIEHT + WAS PASSIERT